Musikgesellschaft Rubigen

Marschmusikparade und Uniformä-Fescht

Zurück | 09. September 2019

Bei strahlendem Spätsommerwetter hat die MG Rubigen am Samstag 31. August 2019 ein grosses Uniformenfest durchgeführt.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der MG Rubigen hat ein OK der MGR rund eineinhalb Jahre auf dieses Fest hingearbeitet und dies zur Zufriedenheit Hunderter Musikfreunde aus dem Amt Konolfingen durchgeführt.

Der Auftakt des Festes wurde mit einem Fototermin der neuen Uniform im Schlössli Rubigen und mit anschliessendem VIP Apéro für die Hauptsponsoren im Schlosspark begangen.

Um 18.00 Uhr eröffnete die MG Rubigen in ihrer alten Uniform die Marschparade auf der Thunstrasse, gefolgt von den benachbarten Musikgesellschaften aus Utzigen, Walkringen, Zäziwil, Landiswil, Grosshöchstetten und Biglen. Den Abschluss  der Marschparade um 18.35 Uhr bildete wiederum die MG Rubigen, nun in ihrer neuen schönen Uniform. Während der gesamten Marschparade säumten viele interessierte Zuschauer die wunderschön beflaggte Hauptstrasse, darunter natürlich auch der Uniformenschneider Markus Schopfer aus Seftigen, der sich an seinem neulich gelungenen Grossauftrag optisch erfreuen konnte. Dank vieler schöner Fotos wird uns das Fest auch noch in ein paar Jahren präsent sein.

Anschliessend verlagerten sich alle MusikantInnen und Zuschauer zum Schulgelände Aula Rubigen, wo verschiedene Ess- und Getränkestände fürs leibliche Wohl sorgten, unterstützt von zahlreichen Freiwilligen u.a. des Jodlerchörli Daheim aus Münsingen und des Chors Rubigen.

Ab 19 Uhr fand in der Aula die Bankettmusik der MG Utzigen, Walkringen, Rubigen, Biglen und Grosshöchstetten statt. Durchs abwechslungsreiche Musikprogramm führte uns der Moderator Martin Sägesser. So wurden Grussworte durch den Gemeindepräsidenten aus Rubigen, Renato Krähenbühl, vom Sekretär des MVAK Peter Fischer, dem Delegierten des BKMV Christian Amacher, einiger anwesender Musikgesellschaften und nicht zuletzt vom Präsidenten der MG Rubigen, Fritz Liechti gehalten. Unsere drei Aktivmitglieder Paul Schmutz, Michèle Vonlanthen und Hansueli Bachmann, welche bei der Gründung dabei waren, gaben ein Interview.

Wir von der MG Rubigen spielten unter der Leitung von Dirigent Luca Belz mit vollem Elan in der neuen Uniform folgende Stücke:

  • Festmarsch (Johannes Strauss)
  • Italo Pop Classics
  • Vivo per Lei
  • Schönfeld Marsch
  • Twenty Five Rock
  • Flashdance
  • Slaidburn Marsch

und liessen uns nicht anmerken, dass wir schwitzten, bei über 30°C…

Ein weiterer Höhepunkt des Uniformä-Feschts bildete die Bilder-Show «40 Jahre MGR», initiiert durch Larissa Rüedi.

Dank hervorragender Planung des Fest OKs und der Verantwortlichen für die Verpflegung Antonia Schwitter, wurde das Fest in jederlei Hinsicht ein gelungener Grossanlass. Den Uniformen-Fest Verantwortlichen ein grosses Dankeschön für die vielen freiwilligen Arbeitsstunden! Nicht zuletzt möchten wir es nicht unterlassen, allen Musikantinnen und Musikanten der MG Rubigen zu danken, die bei der Durchführung, beim Aufbau und Abbau und während des Festes still und emsig angepackt haben und ebenso zum Gelingen beigetragen haben – MERCI viumau!

Badertscher
Lotteriefonds